Wir wollen das Mitmachen leichter und vielfältiger machen.

Daher setzen wir uns für nachvollziehbare Entscheidungsprozesse und die Herstellung von Chancengleichheit aller Beteiligten ein. Dazu braucht es eine verständliche Aufbereitung und barrierearme Weitergabe von Informationen.

Wir wollen Menschen bei der Gestaltung ihres Wohn- und Lebensumfeldes unterstützen.

Wir wollen nicht nur Beteiligungsanliegen unterstützen, die auf Probleme orientiert sind. Uns ist daran gelegen, gestaltende Beteiligungsformen zu entwickeln, zu finden und zu fördern.

Wir wollen Menschen ermutigen, sich einzusetzen.

Das gilt unabhängig von Geschlecht, Religion, Herkunft, sozialer Stellung und anderen Gruppenzugehörigkeiten. Menschenfeindlichkeit lehnen wir in jeder Erscheinungsform ab!

Wir wollen Netzwerke stärken.

Wir fördern Netzwerke, die zwischen unterschiedlichen Menschen, Gruppen und Institutionen bestehen. Diese sollen Menschen helfen, ihre Meinungen und Vorschläge zu kommunizieren, Ideen umzusetzen und sich dadurch selbst tragen können.

Stellenausschreibung

Wir suchen DICH als Verstärkung für unser Team!

Wir suchen: Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für Versendungskampagnen und Unterstützung bei Workshops

im Projekt „JUBU – Jugendbeteiligung bei Bürgerbudgets“ – Bundesprogramm „Demokratie leben“ (20 bis 25 Std./Woche, Potsdam, in Anlehnung TVöD, Arbeitsbeginn: ab sofort)

Im Projekt „JUBU – Jugendbeteiligung bei Bürgerbudgets“ (www.jugend-budget.de) wurden in den letzten Jahren Beteiligungskonzepte für Offene Jugendarbeit und Schule entwickelt. In der aktuellen Projektphase geht es vor allem um die Weitergabe der Methoden an pädagogische Fachkräfte und freie Träger der Jugendarbeit, wozu verschiedene Formen der Öffentlichkeitsarbeit genutzt und Workshops organisiert werden sollen.

 

Kernaufgaben

  • Planung und Durchführung der Kampagnen zur Verbreitung und Versendung der Projektmaterialien
  • Assistenz der Projektleitung
  • Büroorganisation
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit jungen Menschen und Multiplikator*innen
  • Unterstützung beim Publikationsmanagement, bei Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Bewerbung bis 19.02.2023

Hier gehts zur Stellenausschreibung.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Projektleiter Dr. Carsten Herzberg unter der Mailadresse vorstand@mitmachen-potsdam.de zur Verfügung.